Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden - wie z.B. favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Seite, sind keine personenbezogenen Daten.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit und Optimierung unseres Internetangebotes temporär folgende Daten:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • URL der abgerufenen Datei
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Übertragene Datenmenge
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browsers
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt

Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Bewerbung, zur Durchführung eines Vertrages oder einer Informationsanfrage. In diesem Fall weisen wir Sie nochmals gesondert auf unsere Datenschutzrichtlinien hin.

Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck des mit Ihnen geschlossenen Vertrages laut Artikel 6 Absatz 1 der DSGVO nutzen.
Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben. Nebendienstleistungen, wie z.B. Post und -Versanddienstleistungen sind davon ebenfalls ausgenommen.

Einsatz von Cookies

Auf unseren Webseiten verwenden wir Cookies lediglich zur technischen Sitzungssteuerung. Diese Daten werden in ihrem lokalen Browserverlauf temporär abgelegt und werden beim schliessen des Browsers gelöscht.

Sicherheit

IC TEAM trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Weiterhin ist unser internes Personal auf das Datengeheimnis nach §53 BDSG n.F. hin geschult.

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden Sie von uns darüber informiert, welche Daten wir über Ihre Person (z.B. Name, Adresse) gespeichert haben. Desweiterem stehen Ihnen laut Art. 15 - 21 DSGVO, das Auskunftsrecht, Recht auf Korrektur, Wiederspruch und Löschung zu.

Kontakt

Datenschutzbeauftragter der IC TEAM Personaldienste GmbH


Marcus Bulligk

Budapester Straße 34b
01069 Dresden

Datenschutzvereinbarung zum download (PDF-Datei)