IC TEAM wirbt um zukünftige Azubis

Dienstag, 3. April 2018 |

Am 14. und 15. März waren mehrere Schüler im Rahmen von „Schau rein – Woche der offenen Unternehmen“ in unserer Verwaltungszentrale in Salzenforst zu Gast und wurden von Ines Michler (links) und Dominik Reissig (rechts, jeweils erstes Bild) betreut.

Das IC TEAM ist ein lebendiges und dynamisches Unternehmen. Dafür sorgen unter anderem unsere Azubis. Im März haben unsere Mitarbeiter mit zwei Veranstaltungen um zukünftige Azubis geworben.

Am 14. und 15. März waren mehrere Schüler im Rahmen von „Schau rein – Woche der offenen Unternehmen“ in unserer Verwaltungszentrale in Salzenforst zu Gast. Ines Michler vom Personalmarketing und unser Azubi Dominik Reissig haben sie über die Ausbildung zum und den Beruf des/der Personaldienstleistungskaufmanns/-frau (PDK) informiert, durch die Verwaltungsräume geführt und ihnen die Mitarbeiter vorgestellt.

Von allen Schülern gab es positives Feedback für die Veranstaltung, unter anderem wegen der offenen und freundlichen Atmosphäre und des praktischen Teils, bei dem sie ihre eigene Ausbildungsvergütung berechnet haben und aus mehreren Bewerbern den passenden Kandidaten für eine Stellenausschreibung auswählen sollten.

Ines Michler und Dominik Reissig haben das IC TEAM auch beim Berufemarkt in Kamenz am 7. März vertreten und mit mehr als 50 jungen Menschen über die Ausbildung zum PDK gesprochen. Rund 800 Schüler konnten sich in Kamenz bei insgesamt 89 Ausstellern über Studien- Berufs- und Ausbildungsmöglichkeiten informieren.

Sowohl an den beiden „Schau rein“-Tagen als auch beim Berufemarkt ist es Ines Michler und Dominik Reissig gelungen, Interesse am Beruf des PDK zu wecken und einige Teilnehmer für diese Ausbildung zu begeistern.